Die Johanniter
MitarbeiterInnen für Fahrdienst im Menüservice, Hausnotruf und Behindertentransport gesucht
Eingestellt: 20. Dezember 2016

Beschreibung

Titel: Fahrdienst im Menüservice, Hausnotruf und Behindertentransport
Auftraggeber: Die Johanniter in Göttingen und Northeim
Ort: Göttingen und Region

Beschreibung der Aufgabe:

Behindertenfahrdienst:
Nach einem grundlegenden Einführungsseminar und einer speziellen Einweisung bei den örtlichen Johannitern werden Sie als Fahrer/in und Betreuer/in im Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen eingesetzt werden.

Hausnotruf:
Für unsere Haus-Notruf-Kunden garantieren wir mit unserem Einsatzdienst, der 24 h, 7 Tage die Woche erreichbar und einsatzbereit ist Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein Erste-Hilfe-Kurs und ein weiterführendes Einführungsseminar geben Ihnen die nötige Handlungskompetenz für den Notfall. Nach einer speziellen Einweisung können Sie als Fahrer/in für den Hausnotruf tätig werden.

Menüdienste:
Ein gutes Essen ist oft der Höhepunkt des Tages. Unsere Fahrer/innen aus dem Menüdienst sind für unsere Menükunden oft der einzig verbliebene, regelmäßige soziale Kontakt. Wenn Sie kontaktfreudig sind und ein offenes Ohr auch für die kleinen Dinge haben, freuen sich unsere Menükunden auf Sie.

Rufen Sie uns bitte für weitergehende Informationen unter 0551-30570-16 an oder senden Sie uns eine E-Mail an goettingen@johanniter.de oder mit dem Kontaktformular dieser Börse.

Weitere Informationen zu einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei den Johannitern finden Sie unter:
http://www.johanniter.de/ehrenamt/
Informationen zu den Johannitern in Südniedersachsen sind unter
http://www.johanniter.de/suedniedersachsen/
abrufbar.

Jetzt anfragen/sich auf das Angebot bewerben
Vor- und Zuname
bitte, falls keine Emailadresse vorhanden, ein Feld tiefer Ihre Telefonnummer eintragen!
Immer sinnvoll (und MUSS wenn Sie keine Emailadresse eintragen!)
Ihre erste Kontaktaufnahme (Text) zum Aufgabenanbieter

Weitere Aufgabenangebote