Neoko 60plus
Technisch begabte Macher und Macherinnen zur Gründung eines Reparaturcafés in Bovenden gesucht
Eingestellt: 1. August 2017

Beschreibung

Wir planen die Gründung eines Reparaturcafés in Bovenden.

Dafür suchen wir technisch begabte Ruheständler die, handwerklich geschickt, ihr Fachwissen (Mechanik, Elektro, Holz, etc.) gerne in einem monatlich (noch zu definieren) einmal geöffneten 'Reparaturcafe´ einbringen wollen.

Zur Zeit eruieren wir ob sich ausreichend Personen mit den nötigen Fachdisziplinen dafür melden.

Bitte über das Formular oder per Email [info@neoko-60plus.de] bei uns melden.

Die Raumfrage werden wir über die Verwaltung des Fleckens Bovenden klären.

Das Angebot ist ehrenamtlich, Reparaturen von typ. Geräten aus Haus und Garten, aber nur bei tatkräftiger Mithilfe des Eigentümers.
Wir wollen kein "Reparaturbetrieb" sein. Hilfe zur Selbsthilfe ist unser Anspruch.

Es gibt Beispiele in Göttingen.

Eine Spende für die gemeinnützige Bürgerstiftung Bovenden, bei erfolgreicher Reparatur, ist der "Lohn".

Jetzt anfragen/sich auf das Angebot bewerben
Vor- und Zuname
bitte, falls keine Emailadresse vorhanden, ein Feld tiefer Ihre Telefonnummer eintragen!
Immer sinnvoll (und MUSS wenn Sie keine Emailadresse eintragen!)
Ihre erste Kontaktaufnahme (Text) zum Aufgabenanbieter