Erweiterte Nachbarschaftshilfe Bovenden (ENB)
Helfer und Helferinnen für nachbarschaftliche Aufgaben in Bovenden gesucht
Eingestellt: 23. Januar 2017

Beschreibung

Die ENB ist eine Gemeinschaft von Bovender Bürgerinnen und Bürgern, die nachbarschaftliches Zusammenleben, unter dem Aspekt 'Hilfe zur Selbsthilfe', wirksam fördern will.

Hier finden sich Menschen zusammen, die meistens ihre Berufsphase beendet haben, die über ihre Zeit verfügen und den Wunsch haben, gelegentlich etwas für andere zu tun. Aber auch Hilfestellung zu bekommen.

Die Idee der ENB in Bovenden liegt vor allem darin, etwas zu geben und etwas zu nehmen.

Zu geben:
die Ideen, die Zeit, das Talent, die Gespräche und Kontakte, das Engagement für andere.

Zu nehmen:
das Gefühl, gebraucht zu werden, die Möglichkeit, mit anderen Menschen Dinge auszuprobieren, Hilfe zu bekommen und dadurch auch im Älterwerden ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Kommen Sie zu uns, machen Sie in dieser Gemeinschaft Bovender Bürger und Bürgerinnen mit.

Wir laden ein zum ENB Stammtisch an jedem letzten Donnerstag ab 17.00 Uhr im KOMM (AWO Begegnungsstätte Bovenden).
In geselliger Runde wollen wir uns über das austauschen, was die Nachbarschaftshilfe so interessant macht. Natürlich können auch Hilfsangebote und -gesuche entgegen genommen werden.
Wir freuen uns auf Ihre aktive Mitgestaltung.

Kontakt:
AWO Begegnungsstätte
Am Korbhofe 6
37120 Bovenden
Bürozeiten:

Di, Do jeweils 10.00 - 12.00 Uhr in der AWO Begegnungsstätte

Telefon:

05 51 - 8 20 89 87

eMail Kontakt:

enb@awo-bovenden.de

Jetzt anfragen/sich auf das Angebot bewerben
Vor- und Zuname
bitte, falls keine Emailadresse vorhanden, ein Feld tiefer Ihre Telefonnummer eintragen!
Immer sinnvoll (und MUSS wenn Sie keine Emailadresse eintragen!)
Ihre erste Kontaktaufnahme (Text) zum Aufgabenanbieter

Weitere Aufgabenangebote