ZWAR: ´Zwischen Arbeit und Ruhestand´

ZWAR: ´Zwischen Arbeit und Ruhestand´

„Das Projekt ZWAR „Zwischen Arbeit und Ruhestand“ an der Uni Dortmund ist nicht darauf ausgerichtet, den aus dem Betrieb ausscheidenden Arbeitnehmer/ innen sozusagen die Freizeit zu füllen. Es geht vielmehr darum, Identität, Selbstwertgefühl und Eigenverantwortung älterer Menschen zu stärken und um die Fähigkeit, soziale Beziehungen wieder herzustellen.“ Rudi Eilhoff, Mitbegründer des ZWAR Projekts, 1982 „ZWAR hat in den gut 20 Jahren des Bestehens eine umfassende Entwicklung durchgemacht. Das Projekt hat sich vom lokal agierenden Spartenanbieter für die Umbruchphase zwischen Erwerbsarbeit und Ruhe- stand zum landesweit auftretenden Vollsortimenter in Sachen nachfrageorientierter Seniorenarbeit (…) gewandelt“. InWis-Institut an der Ruhr-Universität Bochum, 2000 „Die…