Datum/Uhrzeit
3. April 2017
19:00 Uhr
APEX

Thema:
Der Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand – Lebenszäsur oder Entwicklungsschritt?

Referentin:
Bettina Wichers
(Gerontologin, Pädagogin und Coach / Göttingen)

Altern – geht das von selbst oder muss man das lernen?
Ist der Ausstieg aus dem Berufsleben, der Einstieg ‚in die Rente‘, eine Lebenszäsur?

Der psychische Rentenschock wird von vielen als kritisches Lebensereignis erlebt.
Unsere individuelle Entwicklung ist damit aber nicht automatisch unterbrochen, Entwicklung dauert ein Leben lang.

Was sind dann die Entwicklungsaufgaben für das Alter?
Da keiner gleich altert nutzt auch das Vergleichen nicht.

Bleibt die Frage: Und nun – was ist zu tun?

Frau Wichers wird Empfehlungen für einen bewussten Übergang in den Ruhestand und die Gestaltung der Lebensphase Alter geben.

Wir konnten sie für diesen Vortrag mit Diskussion gewinnen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Raumkostenbeitrag (Abendkasse): 4,- Euro.