Datum/Uhrzeit
2. März 2020 - 6. März 2020
00:00 Uhr
Ländliche Heimvolkshochschule Mariaspring
Wenn der Wecker nicht mehr klingelt…
Ruhestand? Pension?
Endlich oder noch lange nicht?

2. – 6. März 2020

Wie gehe ich mit mir selbst im Ruhestand um? Was habe ich vor und was sollte ich mitdenken? Möchte ich vielleicht auch als Rentner*in arbeiten?

Der berufliche Weg war ein langer und soll nun zu Ende sein? Was passiert, wenn der Wecker nicht mehr klingelt?

Betrachten wir das Alter als Lebensabschnitt, so bietet es eine große Vielfalt an Lebenslagen und Lebensplänen, die durch die individuellen Stile der Menschen geprägt werden.

Dieses Seminar richtet sich an all diejenigen, die Anregungen und Austausch suchen, um sich auf die Zeit des (Un-)Ruhestandes vorzubereiten. Es werden verschiedenen Methoden zur Selbstreflexion angewendet und Impulse zur individuellen Übergangsgestaltung gesetzt.

Zielgruppe: Alle interessierten Arbeitnehmer*innen, die in absehbarer Zeit in den Ruhestand gehen.

Seminarleitung: Constanze Stange
_________________________________
Seminarleitung:
Constanze Stange, M.A.
Pädagogische Mitarbeiterin
Berufs– und Wirtschaftspädagogin
stange@mariaspring.de
www.mariaspring.de
_________________________________