Datum/Uhrzeit
29. Oktober 2012
19:00 Uhr
Ländliche Heimvolkshochschule Mariaspring

Thema:
Komplexe Probleme, haben Ältere Vorteile bei der Lösungsfindung?
Welche Rolle spielen Lebensalter und Erfahrung in Entscheidungsprozessen?
Referent:
Dr. Gerhard Heinzerling (Göttingen)
Der Inhalt:

. eruieren .

Komplexität erleben, verstehen, meistern.

In allgemein verständlicher Form wird der Referent diese Themen ansprechen:
die Eigenschaften komplexer Systeme, was ist ein komplexes System?
eine vernetzte Sichtweise auf komplexe Systeme, ist alles immer transparent?
Wie bewegen wir uns in komplexen Systemen und bei Problemlösungen?

Es werden reale Beispiele für komplexe Systeme (aus dem allgemeinen Erfahrungsbereich) vorgestellt und mit den Teilnehmern gemeinsam besprochen.

Wir bewegen uns in unserem Lebenslauf zwischen Komplexitätsreduktion und Komplexitätsgenerierung.
Die Eigenschaft Elemente unbewusst auszublenden, um eine Komplexitätsreduktion zu erreichen, sind uns angeboren. Nur dann können wir entscheiden.
Haben Ältere hier einen Vorteil?

. diskutieren .

Abendkasse (Raumkosten): 5.-€